· Branchen News

Digitalisierung: Weiterbildungen zunehmend wichtiger

Das Risiko, durch Computer oder computergesteuerte Maschinen ersetzbar zu werden, steigt am schnellsten in Helferberufen. Viele neue Technologien seien marktreif geworden, die vor allem einfache Tätigkeiten ersetzen können. Das geht aus einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor.

>>> mehr

· Branchen News

Mindestlohn steigt für Dachdecker und Gebäudereiniger

Für das Dachdeckerhandwerk sowie für die Gebäudereiniger sind neue Entwürfe für zwingende Arbeitsbedingungen im Bundesanzeiger veröffentlicht. Sofern keiner der Sozialpartner innerhalb der Stellungnahmefrist widerspricht, werden die neuen Mindestlöhne allgemeingültig.

>>> mehr

· Branchen News

Zunehmende Verweildauer in Jobs der Zeitarbeitsbranche

Im Durchschnitt bleiben Mitarbeiter in Helfertätigkeiten laut iGZ-Mittelstandsbarometer 12,32 Monate in einem Zeitarbeitsunternehmen. Über ein Drittel (34,9 Prozent) bleiben ihrer Zeitarbeitsfirma länger treu. Zwei Drittel kommen ursprünglich aus der Beschäftigungslosigkeit, rund 16 Prozent waren vorher langzeitarbeitslos.

>>> mehr

· Branchen News

IAB-Arbeitsmarktbarometer auf Rekordstand

Die Aussichten für die Entwicklung des Arbeitsmarkts in den kommenden Monaten sind weiterhin sehr gut. Das IAB-Arbeitsmarktbarometer hat im Januar den bisherigen Rekordstand aus dem Jahr 2011 wieder erreicht. Der Frühindikator des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) steigt gegenüber dem Vormonat um 0,1 auf 105,0 Punkte.

>>> mehr

· Branchen News

Aufschwung am Arbeitsmarkt zum Jahresstart

„Der Arbeitsmarkt ist schwungvoll in das neue Jahr gestartet. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Januar zwar gestiegen, aber schwächer als für die Jahreszeit üblich“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, zu den Arbeitsmarktzahlen für Januar.

>>> mehr

· Branchen News

Erfolgsfaktor emotionale Mitarbeiterbindung

In Zeiten guter Konjunktur und fehlender Fachkräfte unternehmen viele Arbeitgeber große Anstrengungen, um Mitarbeiter an sich zu binden. Dennoch stagniert laut einer aktuellen Studie des Beratungsunternehmens Gallup der Anteil der Arbeitnehmer, die eine hohe emotionale Bindung zu ihrem Arbeitgeber aufweisen bei 15 Prozent. Ebenso viele Arbeitnehmer haben innerlich bereits gekündigt.

>>> mehr

· Branchen News

Lange Vakanzzeiten und fehlende Mitarbeiter schwächen deutsche Wirtschaft

Die gute Konjunktur sorgt in Deutschland für eine stabile Personalnachfrage. Laut Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) sind derzeit 1,1 Millionen Stellen unbesetzt - davon 842.000 in Westdeutschland. Den höchsten Personalbedarf (617.000 offene Stellen) verzeichnet der Dienstleistungssektor (unternehmensnahe und sonstige Dienstleistungen). Konstant hoch ist der Bedarf im Bereich Information und Kommunikation (44.000 offene Stellen).

>>> mehr

· Branchen News

Der Mittelstand im Wettbewerb um digitale Talente

Laut einer neuen McKinsey-Umfrage stehen Mittelständler in Zeiten der Digitalisierung vor einer zunehmend großen Herausforderung: Das Gewinnen digitaler Fachkräfte, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben.

>>> mehr

· Branchen News

Verbesserte Integration von Langzeitarbeitslosen

Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung verbessern die Integrationschancen der geförderten Arbeitslosengeld-II-Empfänger um bis zu 23 Prozent. Das geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor.

>>> mehr

· Branchen News

Zeitarbeitnehmer zunehmend zufriedener mit ihrer Arbeitssituation

Laut dem von der Bundesregierung aktuell veröffentlichten Bericht zum Arbeitsschutz hat sich bei den Zeitarbeitskräften die Arbeitssituation und das Gesundheitsrisiko zwischen 2006 und 2012 verbessert.

>>> mehr

fourteenone.de verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen sowie Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen analysieren zu können. Des weiteren nutzen wir Cookies, um Ihnen auf weiteren Websites Informationen zu Angeboten von uns und unseren Partnern zukommen zu lassen. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für Medienwerbung und Analysen weiter. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie zu, dass Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen

mehr Informationen