FOURTEENONE Group eröffnet Zentrales Service Center

· Presseerklärung

Seit dem 06. April 2017 verstärkt der Premium-Anbieter für Spezialisierte Personaldienstleistungen seine Beratungskompetenz und erweitert seinen Kundenservice mit der Eröffnung eines Zentralen Service Centers in der Cottbuser Friedrich-Ebert-Straße.

Zunächst beraten sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Kunden in Fragen der Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, Executive Search und zu aktuellen Rekrutierungsprojekten. Mit ihrer langjährigen Erfahrung in der telefonischen Kundenberatung unterstützen sie die zehn Standorte der FOURTEENONE Group und sorgen für mehr Kundennähe, individuelle Lösungen und einer offenen Kommunikation auf Augenhöhe.

Mit der Erweiterung seiner Dienstleistungspräsenz am Markt ist der Personaldienstleister optimal aufgestellt, um den wachsenden Anforderungen des Kunden auch zukünftig gerecht zu werden. Geschäftsführerin Frau Kathrin Lukas ist stolz auf die Entwicklung im Unternehmen: „Der Start des Zentralen Service Centers verlief sehr erfolgreich. Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen arbeiten mit einer großen Professionalität und viel Engagement. Wir freuen uns, auch in Zukunft für unsere Kunden der zuverlässige, qualitätsorientierte und langfristige Partner in allen Fragen der Personalarbeit zu sein.“

Zurück